LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
new ways for new plays
Take That albums in the 90's
Tommy Seebach
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Error in the search


 
HOMEFORUMCONTACT

KIM CARNES - DRAW OF THE CARDS (SONG)
Year:1981
Music/Lyrics:Val Garay
Kim Carnes
David Ellingson
Bill Cuomo
Producer:Val Garay
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 3
de  Peak: 35 / weeks: 8
at  Peak: 16 / weeks: 4
nz  Peak: 12 / weeks: 11

7" Single
EMI 006-86 400 (de)



12" Maxi
EMI Electrola 1C 052-86 400 YZ (de)


TRACKS
1981
7" Single EMI 006-86 400 [de]
1. Draw Of The Cards
3:58
2. Break The Rules Tonite (Out Of School)
3:15
   
1981
12" Maxi EMI Electrola 1C 052-86 400 YZ (EMI) [de]
1. Draw Of The Cards (Special Long Version)
6:53
2. Break The Rules Tonite (Out Of School)
3:15
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:58Draw Of The CardsEMI
006-86 400
Single
7" Single
1981
Special Long Version6:53Draw Of The CardsEMI Electrola
1C 052-86 400 YZ
Single
12" Maxi
1981
4:54Mistaken IdentityEMI
070-400.008
Album
LP
1981
4:52More Greatest Hits Of The 80'sDisky
DB 854902
Compilation
CD
2000-09-01
4:53EssentialCapitol
6802412
Album
CD
2011-09-09
MUSIC DIRECTORY
Kim CarnesKim Carnes: Discography / Become a fan
KIM CARNES IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Bette Davis Eyes2007-08-03141
SONGS BY KIM CARNES
A Kick In The Heart
Abadabadango
All About Time
All He Died Was Tell Me Lies (To Try To Woo Me)
Along With The Radio
And Still Be Loving You
Bad Seed
Begging For Favors (Learning How Things Work)
Bette Davis Eyes
Bette Davis Eyes 2002
Black And White
Blinded By Love
Blood From The Bandit
Bon voyage
Brass & Batons
Break The Rules Tonite (Out Of School)
Breakin' Away From Sanity
Chain Letter
Changin'
Checkin' Out The Ghosts
Crazy In Love
Crazy In The Night (Barking At Airplanes)
Crimes Of The Heart
Cry Like A Baby
Dancin' At The Lighthouse
Divided Hearts
Do You Love Her
Do You Wanna Dance
Does It Make You Remember
Don't Call It Love
Don't Cry Now
Don't Fall In Love With A Dreamer (Kenny Rogers & Kim Carnes)
Don't Pick Up The Phone (Pick Up The Phone)
Draw Of The Cards
Everything Has Got To Be Free
Fantastic Fire Of Love
Fell In Love With A Poet
Forever
Get Busy
Good Old Days
Goodnight Angel
Goodnight Moon
Gypsy Honeymoon [1991]
Gypsy Honeymoon [1993]
Hang On To Your Airplane (Honeymoon)
Hangin' On By A Thread (A Sad Affair Of The Heart) (Kim Carnes & Joseph Williams)
Hangin' On By A Thread (A Sad Affair Of The Heart)
He Makes The Sun Rise (Orpheus)
Heartbreak Hotel (Neil Diamond & Kim Carnes)
Heartbreak Radio
He'll Come Home
Hit And Run
Hooked On The Memory Of You (Neil Diamond & Kim Carnes)
Hurricane
I Am A Camera
I Pretend
I Won't Call You Back
I'd Lie To You For Your Love
If I Was An Angel
If You Don't Want My Love
I'll Be Here Where The Heart Is
In The Chill Of The Night
Independent Girl
Invisible Hands
Invitation To Dance
It Could Have Been Better
It Hurts So Bad
It Takes Time
It's Not The Spotlight
Jamaica Sunday Morning
Just To See You Smile
Just To Spend Tonight With You
Last Thing You Ever Wanted Do
Let Your Love Come Easy
Look Through Children's Eyes
Looker
Looking For A Big Night
Lose In Love
Love Comes From Unexpected Places
Love Me Like You Never Did Before
Lucid Dreams
Make No Mistake, He's Mine
Make No Mistake, He's Mine (Barbra Streisand & Kim Carnes)
Merc Man
Met You At The Wrong Time Of My Life
Miss You Tonite
Mistaken Identity
More Love
My Old Pals
Nothing Better Than Love
Nothing Makes Me Feel As Good As A Love
Oliver (Voice On The Radio)
One Beat At A Time
One Kiss
One More River To Cross
Only Lonely Love
Paris Without You (St. Vincent Court)
Piece Of The Sky
Rest On Me
River Of Memories
Rough Edges
Runaway
Sailin'
Say You Don't Know Me
Skeptical Shuffle
Somewhere In The Night
Speed Of The Sound Of Loneliness
Stay Away
Stepped Right In It
Still Hold On
Still Warmed By The Thrill
Stripped Right In It
Sweet Love Song To My Soul
Swept Me Off My Feet (The Part Of The Fool)
Take It On The Chin
Take Me Home To Where My Heart Is
Tear Me Apart
Tears Edge
That's Where The Trouble Lies
The Arrangement
The Best Of You (Has Got The Best Of Me)
The Only Way I Know (Kenny Rogers & Kim Carnes)
The Rest Of Last Night (Kenny Rogers with Kim Carnes & James Ingram)
The Universal Song
Thrill Of The Grill
To Love
To Love Somebody
To Me (Kenny Rogers & Kim Carnes)
Too Far Gone
Touch And Go
Tubin
Tumblin' Dice (Jill Johnson, Kim Carnes)
Undertow
Voyeur
Waiting For The Pain To Go Away
Warm Love
What About Me? (Kenny Rogers with Kim Carnes & James Ingram)
What Am I Gonna Do
What Good Is Love (Later On the Equator)
When I'm Away From You
Where Is The Boy (Chris' Song)
Where Is Your Love
Will You Remember Me
Willie And The Hand Jive
You Are Everything
You Can Do It To Me Anytime
You Made My Skin Burn
You Make My Heart Beat Faster (And That's All That Matters)
You Say You Love Me (But I Know You Don't)
Young Love
You're A Part Of Me (Gene Cotton with Kim Carnes)
You're A Part Of Me
ALBUMS BY KIM CARNES
Barking At Airplanes
Café Racers
Chasin' Wild Trains
Checkin' Out The Ghosts
Essential
Gypsy Honeymoon - The Best Of Kim Carnes
Kenny Rogers With Sheena Easton / Kim Carnes (Sheena Easton / Kim Carnes)
Kim Carnes
Light House
Mistaken Identity
Premium Gold Collection
Rest On Me
Romance Dance
Sailin'
St. Vincent's Court
Sweet Love Song Of My Soul
The Best Of
The Divine
View From The House
Voyeur
 
REVIEWS
Average points: 4.35 (Reviews: 46)
******
... nicht mehr so erfolgreich wie "Bette Davis' eyes" für mich aber genau so genial!!
Last edited: 18.06.2005 22:30
***
für mich nicht...
*****
Gefällt mir genauso gut wie "Bette Davis Eyes". Der Song ist leider stark unterbewertet gewesen in der Hitparade.
Last edited: 02.03.2009 16:27
****
Schade, das gerade diese Nummer als 2. Single zu "Bette Davis Eyes" ins Rennen geschickt wurde. Das konnte ja nicht gut gehen. Ein Mix aus New Wave und Pop, durchaus solide, aber nie einer meiner Favoriten von ihr oder auf dem Album "Mistaken Identity" (1981). Erlangte dann auch nur mittlere Charts-Positionen:

D 35, UK 49, USA 28
******
Ein schwieriger, widerspenstiger Song. Als diese Single damals veröffentlicht wurde, war ich jedoch hin und weg. Und noch heute fasziniert mich dieser verrucht klingende, New Wave-geprägte Song über die Hand des Schicksals: "It's all in the draw of the cards".
***
kann ich auch im gegensatz zu Bette Davis Eyes kaum noch was mit anfangen. leider muss ich dazu sagen
platz 55 des jahres
*****
Es ist schwierig... dieser song mit "Bette Davis Eyes" zu vergleichen.... es sind so zwei verschiedene Songs... "Bette" ist ein Klassiker und dieser ist ein Mystiker Song.... es war Hit 2 in NL.... in August 1981...... fur mich einer 5...
****
Lark hat das Dilemma schon geschildert. Sehr interessanter Titel, aber einfach nicht eingängig genug um sie als Star zu etablieren.
*****
Neben "Bette Davis Eyes" eine weitere starke Nummer von Kim Carnes.
******
Von der Qualität her meines Erachtens besser als "Bette Davis Eyes".
*****
Atmosphärisch, niveauvoll, etwas kantig. Sehr gelungen!
******
Gefällt mir sehr, sehr gut
****
o.k.
*****
Gefällt mir sehr sehr gut. Eines ihrer Highlight-Stücke ... aber ehrlich gesagt ist jeder Song von ihr unverwechselbar und eigenständig gut.
*****
ganz genau, sehe das wie john! eine aufgerundete 5* sogar..
*****
Gut!
***
Kim Carnes ist zwar eine großartige Sängerin, doch nach "Bette Davis Eyes" kamen fast nur noch enttäuschende Stücke von ihr. So ist es auch hier der Fall!
*****
sehr gut
*****
Guter Song, kann ich mir immer wieder anhören.
*****
Der Anfang erinnert ein bißchen an Ulla Meinecke...;-)
*****
Starker Song aus dem Jahr 1981, gefällt mir sehr gut. Auf den Vergleich mit Ulla Meinecke's "Die Tänzerin" bin ich bisher noch nicht gekommen, aber da ist was dran.
*****
Nicht schlecht, zu sperrig für einen Radio-Hit. Daher ist die Nummer auch noch nicht so abgeschabt wie "Bette Davis eyes"
**
Gähn...auch die leidigen Gitarrensprenkler vermögen es nicht diese doch ziemlich lähmende Nummer noch zu retten. Als Single völlig untauglich.
*****
Hat ein paar gute Elemente, kommt aber nicht ganz an den grossen Hit ran.
****
...regular...
***
lähmend ist der richtige ausdruck...
******
Fantastisch
****
Buena.
****
okay
***
Das war wohl der Genickschuss für ihre Karriere außerhalb der USA; total deplatzierte Single, als Albumfüller wärs ja noch i.O. gegangen.
Ist mir auch nur ne 3 wert.
*
TRASH!
******
Grandios, und leider völlig unterbewertet. Kim´s rauchige Stimme wird wunderbar von den schneidenden Keyboard- Akkorden kontrapunktiert. Sehr atmosphärisch und voll beunruhigender Spannung. Große Klasse!
***
Stück aus anfangs der 80er, das mich nicht sonderlich mitreisst, auch die Gitarrenklänge und das Saxspiel heben diesen Titel nicht über die 3*-Marke…
****
... geht so, 4 - ...
*****
apart nummer.......zit wel goed in elkaar
geen succes in NL
****
bland
***
neee, gefällt mir nicht so recht
****
Was, das war in den Charts?!? Ich leide unter Gedächtnisschwund...
***
▒ Een in deze tegenwoordig tijd wat vreemd en traag klinkende plaat uit ½ augustus 1981 (Holland) door de nu inmiddels 68 jarige Amerikaanse zangeres en songschrijfster: "Kim Carnes Ellingson" !!! Maar voor mij persoonlijk nog altijd voldoende hoor !!! (NL Tip 30: 5 wk / # 8) ☺!!!
***
Skurriler Song, der mir definitiv nicht gefällt.
*****
Guter Song aus dem Album: "Mistaken Identity".
****
bleibt natürlich deutlich hinter ihrem Riesenhit zurück, schlecht ist es deshalb aber sicher nicht... das Gelächter zum Schluss finde ich stark! 4+
Last edited: 25.05.2014 14:56
***
Ich spiele gerne Karten, aber Kartenlegen ist nicht so mein Ding.
*****
Starkes Ding, skurilles Video, klasse.
*****
"Bette Davis Eyes " bleibt auch nach dem 5.Song den ich von ihr höre mit 4 Sternen der am niedrigsten bewertete, tolle Sängerin die diese Atmosphäre voll ausfüllt hier
******
exzellentes, düster-spannendes stück von kim carnes. lief damals im radio sehr oft und gehört auch nach all den jahren immer noch zu dem besten, was ich von ihr kenne.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds